Mahlower Informiert Euch.

Hallo Mahlower und 

willkommen auf eurer Seite, Mahlower Informiert Euch.

Euer, Mahlower Informiert Euch Team.

- Flughafen Schönefeld BER -

Abweichen von den festgelegten Flugrouten führt zu erheblichem Fluglärm in Mahlow.
Es wird derzeit von bis zu 1500 Metern, von der festgelegten Flugroute der Nordbahn,
in Richtung Norden (Mahlow - Stadt) abgewichen.
Dies ist eine Flugroutenverschiebung und eine Schallschutzverschiebung in Richtung Norden,
die so nicht hin zu nehmen ist, deshalb fordern wir euch auf, informiert Euch, wehrt Euch.


Wir sehen dies als sehr bedenklich an, da es bei einem Start der Flugzeuge über bewohntem Gebiet und bei einem Vogelschlag, sehr tragisch für alle Gemeindemitglieder werden könnte.
 
Da gefällt uns der Gedanke, dass man über eine Eisenbahnlinie fliegt, als viel Sicherer.
Das sollte jedem Klar werden.

Wir haben keinen 
Hudson River! Quelle: US-Airways-Flug 1549

Mahlower, lasst euch das nicht gefallen, denkt an die Kinder in den Kindergärten und in den Schulen.
So sollte es aussehen, wie geplant:



Bildquelle: 
www.berlin-airport.de/de/nachbarn/fluglaermprognose-ber/index.php#flugrouten

Leider sieht es derzeit aber so aus, ab dem Industriegebiet Mahlow (Am Lückefeld), wird nicht der Flugroute entlang der Eisenbahnstrecke geflogen, sondern es wird direkt über Mahlow geflogen:

 

Dies geht so nicht und wir müssen uns gemeinsam dagegen wehren.
Wir werden ab sofort Bilder & weitere Videos als Beweis und zur Dokumentation hier hochladen.
Hier ein Beispielvideo, wo "nur" über das Stadtzentrum Mahlow übergeflogen wird:









Das über die Schule oder auch über den Kindergarten geflogen wird, werden wir Bildlich weiterhin festhalten und auch diese Videos werden ebenfalls hier ein gestellt. 

Diese Seite ist ebenso im Aufbau wie der BER, nur wir sind schneller, versprochen.

Die Seite ist Online seit dem 16.11.2017, 20:00 Uhr.